.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

am vergangenen Dienstag, dem 28.3., fand unsere erste Demo gegen kontaminierte Kabinenluft am Flughafen in Frankfurt statt. Nachdem wir uns vor dem Ankunftsbereich A gesammelt hatten, zogen wir lautstark und gewappnet mit Plakaten und Flugblättern quer durchs Terminal 1.

 

Auf allerlei ungläubige Blicke von Fluggästen reagierten wir gerne mit Aufklärungsarbeit. Auch Pressevertreter waren anwesend und hielten unseren lautstarken Protest in Bild und Ton fest. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für ihre Unterstützung bedanken. Zusammen mit Euch können wir es schaffen, die Gefahren von Fume-Events öffentlichkeitswirksam zu vermitteln und zur Sensibilisierung beizutragen.

Wir freuen uns schon auf die nächste Demo am 28.4. von 13 bis 18 Uhr (Treffpunkt bei Ankunftsbereich A des Terminals 1) und hoffen auf Euer zahlreiches Erscheinen.

Veranstaltet wird diese Demo vom Internationalen Verein für Umwelterkrankte e.V. (IVU).

Always healthy landings 

Eure UFO

PS: Um Euch einen Eindruck von der Stimmung vor Ort zu vermittelt, haben wir einen kurzen Videoclip vorbereitet. Viel Spaß beim Anschauen!

 

 

Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO-Smell Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Smell-Guide Deutsch

Smell-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english