UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Mitgliedschaft

#TakeOffWithUFO:

Wir kümmern uns um Deine Arbeitsbedingungen

Mitgliedschaft

#TakeOffWithUFO:

Wir kümmern uns um Deine Arbeitsbedingungen

Titelbild

Soziale Standards und adäquate Arbeitsbedingungen verteidigen und mit UFO in eine gute Zukunft abheben!

Die Buchungszahlen steigen rasant und der Luftverkehr erholt sich zunehmend von der Corona-Krise. Dennoch befindet sich unsere Branche insbesondere sozialpartnerschaftlich mehr denn je in einer schwierigen Lage: Reisebeschränkungen, Lockdowns und „Corona-Wellen“ haben Airlines als Vorwand gedient, um Rationalisierungspläne auf dem Rücken der Beschäftigten anzustreben und teilweise auch durchzusetzen – trotz Staatshilfen und Kurzarbeitergeld in beachtlicher Höhe.

In dieser Krise hat sich gezeigt, wie wichtig eine Solidargemeinschaft ist, die zusammenhält und gemeinsam gegen die Begehrlichkeiten der Arbeitgeber vorgehen kann. Mit ausgewogenen Krisentarifverträgen haben wir es geschafft, Arbeitsplätze nicht nur kurzfristig zu sichern, sondern eine klare Beschäftigungsperspektive zu geben.

Nach dem Lockdown-Blues: Gemeinsam stark in die Zukunft!

Doch nach der Krise gibt es viel zu tun: Wir wollen gerne Dein Partner für alle Themen sein, die Deine Arbeits- und Vergütungsbedingungen betreffen! Viele Deiner Kolleginnen und Kollegen vertrauen bereits der (tarifpolitischen) Kompetenz von UFO.

WAS MEINST DU?

Willst Du auch Teil unserer starken Flieger-Community werden? Dann fülle einfach unseren Online-Mitgliedsantrag aus. Allen Flieger:innen, die ein Vollzeitgehalt von weniger als 1.900 Euro verdienen, erlassen wir 50% ihres Mitgliedsbeitrags bei vollen Mitgliedsleistungen.

Und in der Probezeit geht sogar der gesamte Mitgliedsbeitrag auf uns. In dieser Zeit kannst Du Deine Gewerkschaft beitragsfrei auf Herz und Nieren prüfen.

Hier gehts zum Mitgliedsantrag

DU BIST WOANDERS ORGANISIERT, WILLST ABER ZU UNS WECHSELN?

Kein Problem, denn Du musst natürlich nicht doppelt Mitgliedsbeiträge zahlen. Schick uns einfach Deine Kündigungsbestätigung mit Ausscheidedatum bei der anderen Gewerkschaft an info@ufo-online.aero und wir stellen Dich für diesen Zeitraum bei UFO beitragsfrei bei vollem Leistungsbezug als vollwertiges UFO-Mitglied.

IST DER FUNKE NOCH NICHT ÜBERGESPRUNGEN?

Dann wirf mal einen Blick in „11 gute Gründe für eine UFO-Mitgliedschaft“.

DU BIST SCHON MITGLIED?

Dann lohnt es sich auch Deine Kolleginnen und Kollegen davon zu überzeugen, Teil unserer UFO zu werden. Nicht nur wegen der vielen Argumente, die für unsere Solidargemeinschaft sprechen, sondern auch wegen unserer Prämien, die wie im Rahmen der Mitgliederwerbung für Dich und das neugeworbene Community-Mitglied bereithalten.

Mehr zu unserer aktuellen Mitglieder-werben-Mitglieder-Aktion findest Du HIER.

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Eurowings Discover

    VC und UFO streben Gründung eines Betriebsrats an

    08.10.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    MCR: Was hat UFO bisher unternommen? Was wird UFO in den nächsten Wochen unternehmen?

    07.10.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Updates zur Fremdsprachenzulage und Einzahlungen in die ÜV

    04.10.2021 Artikel lesen
  • Eurowings

    Wachstum bei Eurowings? Vorübergehend ja, strategisches Wachstum im Ausland.

    08.10.2021 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: