.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

unsere Steuertipps 2016 und unsere Mitgliedsbeitragsbescheinigungen sind versendet und der ein oder andere von Euch schwitzt vielleicht schon über seiner Steuererklärung. Da kommen wir ins Spiel: Unser neuer Steuerservice – das Power-Paket für eine erfolgreiche Steuererklärung - ist seit 2 Monaten am Start und hilft Euch durch den Dschungel von Bestimmungen, Dienstplanauswertungen und Urteilen durchzusehen. Unsere kostenlose telefonische Beratung wird bereits fleißig genutzt und die Steuererklärung vom Experten inkl. Dienstplanauswertung ist gut gebucht.

In der vergangenen Woche starteten nun auch erstmalig unsere Steuerseminare, die wir für Euch aufgelegt haben. Ziel der Seminare ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, ihre Steuererklärung selbst zu machen und fliegerspezifische Themen für eine steuerliche Absetzung genauer zu beleuchten.

Mit jeweils rund 15 Teilnehmern konnte an zwei Terminen intensiv geschult und viele Fragen gestellt werden. Der Seminarleiter, Dr. Timo Eckardt, vertiefte vor allem das derzeit häufig diskutierte Thema der Ansetzbarkeit von Fahrtkosten gegenüber der momentan anerkannten Entfernungspauschalen. Sehr spezifisch wurden auch die Themen „Verpflegungsmehraufwendungen" und „Werbungskosten" bei Anschaffungen von Gegenständen wie Koffern, Laptops u.ä. besprochen. Fragen nach der Art und Weise, wie beispielsweise Arbeitszimmer angesetzt werden können und was Finanzämter hier erwarten, wurden ebenso diskutiert, wie die Frage nach Einspruch und ggfls. Klage, wenn ein Steuerbescheid nicht zufriedenstellend ausfällt.

Am Nachmittag konnte Thomas Drtina von MyRoster näher auf das Thema automatische Dienstplanauswertungen eingehen und veranschaulichte, wie dies aussieht und sich das Resultat in den Steuerklärungsprozess einfügt.

Wir haben einige Teilnehmer nach dem Seminar befragt und können freudig feststellen, dass insgesamt alle sehr zufrieden mit dem Steuerseminar waren. Wir haben auch konstruktives Feedback erhalten und können diese Verbesserungs- bzw. Änderungsvorschläge nun in die kommenden Seminare einfließen lassen.

Apropos neue Seminare: Für alle UFO-Mitglieder, die wir an dieser Stelle schon überzeugt haben, können wir bereits drei neue Termine ankündigen. Am 9. März sowie am 25. April und 26. April 2017 finden weitere Steuerseminare in den UFO-Räumlichkeiten in Mörfelden-Walldorf statt, für die man sich noch anmelden kann.

Wie die Anmeldung funktioniert und mehr Infos zu den anderen Bausteinen unseres Steuerservice findet ihr hier:
  Mitgliederangebot Steuern made easy by UFO

 

Seminarziel erreicht

Einige der Teilnehmer hatten bereits einen Steuerberater. Wir konnten sie aber in die Lage versetzen nun zu überblicken, was bei der Steuererklärung alles machbar ist und die Vorgehensweise ihrer Steuerberater bei speziellen Themen besser nachvollziehbar machen.

Unter den Teilnehmern befanden sich sogar richtige Steuerfüchse, die ihre Erklärung bereits selbst erstellen. Im Seminar konnten sie aber noch einige Tipps und Tricks mehr für sich herausfinden. Der Austausch untereinander führte dazu, dass alle von den Erfahrungen dieser Kolleginnen und Kollegen profitieren konnten.

Einen anderen Teil konnten wir davon überzeugen, ihre Zeit für andere Dinge zu investieren und unser Steuerservice-Gesamtpaket zu testen. Sie lassen sich nun von unserem Kooperationspartner Taxxlotse ganz bequem ihre Steuererklärung machen.

Eine der Teilnehmerin hat uns einen O-Ton zur Verfügung gestellt, den wir gerne mit Euch an dieser Stelle noch teilen möchten:

Verena, FB bei DLH:

„Ich mache meine Steuer seit Jahren selbst. Da Flugbegleiter steuerrechtlich gesehen etwas Spezielles sind, wollte ich schauen, inwieweit mein Wissen noch up to date ist. Denn seit einiger Zeit shuttle ich auch und damit haben sich auch meine Werbungskosten verändert. Das Seminar empfand ich als sehr kurzweilig und Timo Eckardt hat wirklich eine Engelsgeduld mit den Seminarteilnehmern und den vielen Fragen. Das Seminar würde ich allen empfehlen, die sich schon ein bisschen mit der Steuer beschäftigt haben und ihr Wissen ausbauen möchten. Toll fände ich, wenn die UFO die Flugbegleiter mit Newslettern auf dem Laufenden hält, sobald sich steuerrechtlich etwas Wichtiges getan hat, denn das bekommt man als Einzelperson häufig gar nicht mit."

Den Verbesserungsvorschlag von Verena, werden wir im Hinterkopf behalten.

Wer es lieber live und in Farbe statt schwarz auf weiß hat, der findet hier noch einen kleinen Videoclip mit einem Rückblick zu den Steuerseminaren auf Youtube.

Wir hoffen, dass wir Euch bis hierhin überzeugt haben und würden uns freuen, wenn wir Euch zu einem der
nächsten Steuerseminare am 09.03.2017, 25.04.2017 oder 26.04.2017 hier bei uns begrüßen dürfen.

Es grüßt herzlich
Eure UFO

Benutzername ist Deine Mitgliedsnummer!

Achtung: nach 3 Falscheingaben wird der Zugang gesperrt. Bitte wende Dich dann an den Support. (Menü Kontakt -> Support)                             

Eurecca

UFO-Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO-Smell Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Smell-Guide Deutsch

Smell-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english