.

Die UFO-Mitgliederversammlung findet am Mittwoch, den 24.01.2018 ab 12:00 Uhr im Main-Airport Center statt – Tagesordnung hier (bitte vorher einloggen) +++

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten euch heute gern auf dem Laufenden halten, was die Verhandlungen zum MTV und VTV betreffen. Am 22.07.2013 haben wir uns wieder einmal mit der Geschäftsführung in Düsseldorf getroffen. Zu diesem Termin war auch der Vorstand der UFO anwesend.

Was können wir euch an Erfolgen berichten…..NICHTS. Wir drehen uns derzeit im Kreis und die Eurowings GmbH legt einfach kein detailliertes Gegenangebot vor. Weder zum MTV noch zum VTV. Wir diskutieren eine Veränderung der Bereitschaftsmodelle. Hier möchte die Firma gern Reservemodelle einführen. Wir als TK wollen aber in allen Punkten sicher gehen, dass euch keine Nachteile dadurch entstehen, wir die Arbeitsbedingungen verschlechtern. Stand ist, dass beide Seiten Vorschläge zur Problemlösung erarbeiten.

Keine Lösung ist derzeit für eine Regelung von Nachtflügen in Sicht. Wir wollen an dieser Stelle zukunftsorientiert handeln und eine entsprechende Regelung erstreiten, um euch nach solchen Touren eine angemessene Ruhezeit zu geben. OFF Tage sind aus unserer Sich nicht das geeignete Mittel.

Was den Lyon Umlauf betrifft, muss der Tag vor Ort ein Layover sein und kein OFF Tag sein. Die Forderung, dass OFF-Tage zu Hause gewährt werden müssen, haben wir nochmals bekräftigt.

Der Punkt Gratifikationen wurde im letzten Termin nicht weiter diskutiert, aber auch da bleiben wir am Ball.

Bei den Forderungen zur Vergütung unserer Arbeit ist derzeit auch keine Annäherung zu sehen. Wir sehen uns als Mitarbeiter und nicht als Arbeitsmittel einer günstigen Produktionsplattform. Für gute Arbeit soll es auch gutes Geld geben. Wenn die Firma sparen möchte, dann kennen wir alle zusammen viele andere Möglichkeiten, als uns, die Flugbegleiter, mit einem Almosen abzuspeisen. Alle von euch, die in der Endstufe angelangt sind, soll eine Anerkennung für eure geleistete Arbeit gezollt werden. Und den jüngeren unter uns wollen wir den Ansporn geben, im Unternehmen zu bleiben und von diesen Erhöhungen in Zukunft profitieren zu können.

Zur geforderten Erhöhung des Abwesenheitsgeldes: Flugbegleiter sind wie Piloten ebenso abwesend und wir zahlen für Verpflegung etc. denselben Preis. Warum sollen wir hier Unterschiede einfach so akzeptieren?

Verhandlungsverpflichtung zu den Themen Arbeitsbedingungen und Aufgaben eines EW Flugbegleiters der EW und Altersvorsorge wurden wieder platziert. Der UFO Vorstand zeigte sich, wie auch wir, kämpferisch, dass was immer geregelt wird, über den Tariftisch laufen wird. Änderungen werden wir nicht einfach akzeptieren. Warum kauft die Eurowings nicht ein Cleaning Unternehmen ein, um uns zu entlasten? Warum wird der Firmensitz geputzt und bezahlt? Diese Frage muss man einmal stellen.

Wir werden euch weiter über alles informieren. Leider wird dies nicht immer sofort möglich sein, da wir diese Dinge bearbeiten und dann in der Freizeit für euch schreiben. Sprecht uns an, wann immer Fragen auftreten.

 

Verhandlungen stehen im August wieder an. Folgetermine sind in Arbeit.

 

Wenn ihr an den Stammtischen geladen seid, stellt auch unbequeme Fragen und lasst euch nicht mit Ausflüchten abspeisen. Zeigt als UFO Mitglieder die Zähne und eure Kampfbereitschaft.

 

Eure Tarifkommission

Benutzername ist Deine Mitgliedsnummer!

Achtung: nach 3 Falscheingaben wird der Zugang gesperrt. Bitte wende Dich dann an den Support. (Menü Kontakt -> Support)                             

Eurecca

UFO-Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO Fume Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Fume-Guide Deutsch

Fume-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english