.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Euch heute mitteilen zu können, dass wir uns noch rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen mit der Geschäftsleitung über einen neuen VTV Nr. 7 mit kurzer Laufzeit einigen konnten.

Da die strategische Ausrichtung und die Flottenentwicklung der Lufthansa CityLine noch immer nicht absehbar ist, haben wir uns erst einmal auf eine schnellstmöglich umzusetzende Vergütungserhöhung fokussiert.

Das bedeutet jedoch nicht, dass wir die weiteren Elemente unseres ursprünglichen Forderungspaketes fallen gelassen hätten. Nach dem Motto "nach den Verhandlungen ist vor den Verhandlungen" werden unverzüglich im neuen Jahr mit der Geschäftsleitung Gespräche zu einem Anschluss-VTV aufgenommen. 


Hier die Details dazu:

  • Mit dem Dezembergehalt 2017 gelangt eine Einmalzahlung in Höhe von 120 % eines Bruttomonatsgehaltes (berechnet aus dem Durchschnitt des individuellen monatlichen Entgelts im Zeitraum 01.09.2015 bis 30.09.2017, einschließlich fixer und variabler Vergütungsbestandteile, ohne Einmalzahlungen wie z.B. Urlaubsgeld) zur Auszahlung.

    Der Mindestauszahlungsbetrag beträgt bei Vollzeit sogar 2.850,- Euro (Teilzeit pro rata), wovon die Kolleginnen und Kollegen in den unteren Gehaltsstufen besonders profitieren.  
  • Rückwirkend zum 01.10.2017 werden die Vergütungstabellen um 2,75 % erhöht. Auch die Nachberechnung dieser Verbesserung soll noch mit der Dezemberabrechnung erfolgen.  
  • Die Laufzeit dieses VTV endet bereits wieder zum 30.09.2018, also in gerade einmal neuneinhalb Monaten. Bis dahin werden wir uns mit dem Arbeitgeber über die weitere Vergütungsentwicklung einigen.  
  • Ab Ende Januar 2018 werden diejenigen von uns, die Interesse an einer berufsbegleitenden Fortbildung zum „Fachberater für Servicemanagement“ mit IHK-Abschluss haben, von der Lufthansa CityLine hierbei gefördert. Teilnehmer werden künftig bezahlte Freistellungstage und zusätzliche Requestmöglichkeiten erhalten; für den erfolgreichen Abschluss erhält der Mitarbeiter eine finanzielle Prämie. Diese berufliche Qualifikation ermöglicht den Wechsel zur Lufthansa Airlines zu bevorzugten Bedingungen. Details hierzu werden wir Euch Ende Januar in einer gesonderten Veröffentlichung mitteilen. 


Die kommenden Monate werden wir zur Verhandlung der weiteren essentiellen Themen nutzen, zu deren Abschluss wir uns bis zum 30.09.2018 mit dem Arbeitgeber verpflichtet haben. Damit ist sichergestellt, dass alle ursprünglichen Punkte des Forderungspaketes weiterverfolgt und zu einem Ergebnis geführt werden. Dies betrifft:

  • Die Einführung einer nachhaltigen und lange geforderten Ergebnisbeteiligung für die Kabine. 
  • Die Anpassung unserer betrieblichen Altersversorgung
  • Die weitere Vergütungsentwicklung


Erstmalig werden wir zudem über das Ob und Wie der tariflichen Festschreibung und Fortentwicklung der Bodenzusatzfunktionen verhandeln. Die tarifliche Ausgestaltung der Führungsstrukturen auf Flugzeugen der Lufthansa CityLine mit mehr als 3 Flugbegleitern steht ebenfalls nach wie vor auf der Agenda.

Das Ergebnisprotokoll zu diesem Tarifabschluss könnt Ihr im Detail auf der UFO-Homepage über folgenden Link nachlesen:

https://ufo-online.aero/images/pdf/Ergebnisprotokoll.pdf

Wir hoffen, Euch durch diesen Abschluss mit einem Gesamtvolumen von 4,14% ein wenig Aufwind für die nächsten Monate mitgegeben zu haben und freuen uns darauf, die nächsten großen Projekte für Euch anzugehen.

Zugleich möchten wir uns bei Euch für Eure rege Beteiligung an den Wahlen zur Tarifkommission und für Euer Vertrauen in unsere Arbeit bedanken.

Für die bevorstehenden Feiertage und den Jahreswechsel wünschen wir Euch alles Gute!

Herzliche Grüße

Eure UFO

Benutzername ist Deine Mitgliedsnummer!

Achtung: nach 3 Falscheingaben wird der Zugang gesperrt. Bitte wende Dich dann an den Support. (Menü Kontakt -> Support)                             

Eurecca

UFO-Smell Event Guide

Wie verhalte ich mich bei einem Vorfall, bei dem ich möglicherweise kontaminierter Kabinenluft ausgesetzt bin? Der neu veröffentlichte UFO Fume Event Guide gibt Antworten und bietet einen Leitfaden vom Briefing bis zur ärztlichen Betreuung.

 

Überarbeitete Version

Fume-Guide Deutsch

Fume-Guide English 

 

Positionspapier der UFO Deutsch

UFO position paper english