UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Mitgliedervorteile

Steuern powered by UFO

Das kannst du dir sparen!

Titelbild

1. STEUERTIPPS FÜR DAS STEUERJAHR 2021  

Um Euch auch für das Krisenjahr 2021 sicher durch den bürokratischen Steuer-Dschungel zu navigieren, haben wir Euch wieder Steuertipps vorbereitet, die speziell auf Eure Bedürfnisse zugeschnitten sind.  

Viele steuerrechtliche Fragestellungen, die in Verbindung mit den Auswirkungen der Coronakrise stehen, haben wir Euch bereits mit den Steuertipps im letzten Jahr beantwortet. Dennoch gibt es natürlich auch für das Steuerjahr 2021 wieder wichtige Änderungen, die für Euch relevant sind.

Mehr Infos zum den Steuertipps und den Downloadlink findet Ihr HIER auf der UFO-Webseite (Login notwendig).  

  

2. BEITRAGSBESCHEINIGUNG IM MITGLIEDERBEREICH  

Die Mitgliedsbeitragsbescheinigung 2021 ist im Mitgliederbereich auf der UFO-Webseite abrufbar.   

Wie findet Ihr Eure Beitragsbescheinigung?   

Entweder über diesen LINK (Login erforderlich)  

oder   

Ihr folgt dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung:   

  • Loggt Euch auf der UFO-Webseite mit Eurem Benutzernamen (Mitgliedsnummer) und Eurem Passwort ein. Eure Mitgliedsnummer findet Ihr in der Kopfzeile jedes UFO-Newsletters   
  • Navigiert zur Rubrik “Mitgliedschaft” im Hauptmenü    
  • Klickt auf den Punkt “Beitragsbescheinigung”   

Solltet Ihr Eure Zugangsdaten vergessen haben, erreichet Ihr den UFO-Support über dieses Kontaktformular.  

 

3. NEUER STEUERSERVICE: UNSERE KOOPERATION MIT DER LOHNSTEUERHILFE BAYERN E.V.  

Wir freuen uns sehr, dass wir Euch unseren neuen Kooperationspartner im Bereich Steuern vorstellen dürfen.   

Seit dem 01.03.2021 arbeiten wir mit der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. (kurz Lohi) zusammen. Im Rahmen unserer Kooperation entfällt für UFO Mitglieder die Aufnahmegebühr in Höhe von 15 €. Die Bescheinigung zum Nachweis Eurer Mitgliedschaft könnt Ihr Euch HIER downloaden. Loggt Euch bitte dazu auf der UFO Homepage ein, dort ist diese Bescheinigung auch unter dem Menüpunkt “Mitgliedschaft” zu finden.  

Die Lohi berät Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft ganzjährig in allen Einkommens- und Lohnsteuerfragen (begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG). Gemeinsam mit Euch wird die individuelle Steuererklärung erstellt. Im persönlichen Termin werden die Steuerunterlagen ausgefüllt und an das Finanzamt übermittelt. Im Anschluss erhaltet Ihr direkt das vorläufige Steuerergebnis. Die Lohi prüft den Steuerbescheid genau und legt, wenn nötig, Einspruch dagegen ein. So holt die Lohi für ihre Mitglieder regelmäßig zu viel gezahlte Steuern vom Finanzamt zurück. 

Dabei ist es egal, wie oft Ihr die Hilfe des Vereins in Anspruch nehmt und wie kompliziert Eure Steuererklärung ist, alle Leistungen sind mit dem jährlichen Mitgliedsbeitrag abgegolten – sozusagen eine Beratungsflatrate. Die Höhe des Beitrags ist sozial gestaffelt und richtet sich nach der Höhe der Einnahmen. Der Basissatz beträgt 45 €. Dazu wird ein Steigerungsbetrag pro volle 1.000 €  Jahreseinkommen von weiteren 2,50 € berechnet. 

 

Beispielrechnung:    

Basissatz: 45 €  

Jahreseinkommen 30.000 €: 75 € (30 x 2,50 €)  

----------------------------  

Jahresbeitrag: 120 €  

  

Die Mitgliedschaft bei der Lohi ist jährlich kündbar. Der Mitgliedsbeitrag kann sogar steuerlich geltend gemacht werden. Mehr dazu findet Ihr auch in unseren Steuertipps.  

Webinare zu Steuerfragen 

Darüber hinaus haben wir eine enge Zusammenarbeit mit der Lohi vereinbart. In diesem Rahmen entstanden im Jahr 2021 zwei Steuer-Webinaren (zu den Themen „Steuerliche Behandlung von KuG” sowie “Steuerliche Aspekte bei Abfindungen”). Die Aufzeichnungen der Webinare findet Ihr mitgliederexklusiv im Bereich Mitgliederangebote.

Die Lohnsteuerhilfe verfügt über Standorte in ganz Deutschland (u. a. auch am Flughafen Frankfurt), so dass die Steuerexperten auch jederzeit gut für Euch erreichbar sind.  

Eure erste Kontaktaufnahme bei der Lohnsteuerhilfe Bayern kann sowohl telefonisch (0800 / 7838376), per Mail (info@lohi.de) oder über das Kontaktformular auf der Lohi-Website erfolgen.   

Damit der Lohi Euch die Aufnahmegebühr in Höhe von 15 € erlässt, müsst Ihr einen Nachweis über Eure UFO-Mitgliedschaft vorlegen. Diese könnt Ihr nach dem Login auf der UFO-Homepage unter dem Menüpunkt “Mitgliedschaft” (oder unter diesem Link: https://ufo-online.aero/de/mitgliedschaft/mitgliedschaftsbestaetigung.html) herunterladen.  

Um eine Lohi-Beratungsstelle vor Ort zu finden, gibt es hier eine Suchmöglichkeit

Während der Pandemie hat die Lohnsteuerhilfe Bayern aber auch ihr digitales Angebot ausgebaut. Alle Informationen zu den alternativen Beratungsangeboten, z. B. telefonisch oder per Video-Call, in Zeiten der Corona Pandemie findet Ihr HIER

  

Wichtiger Hinweis: Der Lohi darf als Lohnsteuerverein ausschließlich Arbeitnehmer, Rentner und Pensionäre im Rahmen einer Mitgliedschaft, begrenzt nach §4 Nummer 11 Steuerberatungsgesetz, in allen steuerlichen Angelegenheiten beraten. Eine Steuererklärung für Selbstständige kann ausschließlich ein Steuerberater erstellen.  

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Condor

    Einen „Sommer 2022“ wird es mit UFO nicht mehr geben!!!

    21.11.2022 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Ergebnis der Urabstimmung zum Tarifergebnis für die LH-Kabine

    17.11.2022 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Indische Kolleg*innen bei Lufthansa entlassen

    18.11.2022 Artikel lesen
  • Über UFO

    Schiedskommission

    15.11.2022 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: