UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Presse

UFO bietet Friedenspflicht:

Es liegt nun an Lufthansa, Streiks zu verhindern!

03.07.2019

Die Unabhängige Flugbegleiter Organisation (UFO) hat dem Lufthansa-Konzern am heutigen Mittwoch eine Vereinbarung zur Deeskalation zugesandt. Darin garantiert die Gewerkschaft der Fluggesellschaft eine vier Wochen dauernde Friedenspflicht. Lufthansa muss lediglich zustimmen, im Rahmen von Gesprächen die Differenzen bezüglich der konzernseitig angenommenen Unklarheiten zur Vertretungsberechtigung im vertraulichen Rahmen zu klären. Im Falle erfolgreicher Gespräche soll darüber hinaus ein verbindlicher Fahrplan für viele drängende Tarifthemen in den verschiedenen LH-Konzernbetrieben entworfen werden. 

Die bereits von der Gewerkschaft unterschriebene Vereinbarung finden Sie auf der UFO-Webseite.

„Es liegt nun an dem Lufthansa-Konzern, Gespräche aufzunehmen und Streiks zu verhindern, wir stehen dafür jederzeit zur Verfügung“, so Daniel Flohr, stellvertretender Vorsitzender der UFO. 

UFO hatte in der vorletzenden Woche aufgrund des andauernden Tarifkonflikts mit dem Lufthansa-Konzern Urabstimmungen mit anschließenden Streiks bei den Fluggesellschaften Eurowings, Germanwings und Lufthansa angekündigt. Die entsprechende Pressemitteilung finden Sie im Pressebereich auf der UFO-Webseite.

 

Mörfelden-Walldorf, den 03. Juli 2019

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Germanwings

    Update 4U: IA/SP, Ready-Entry und ein Happy Birthday

    22.10.2020 Artikel lesen
  • SunExpress

    Interessenausgleich/Sozialplan – Was wir für Euch erreichen konnten!

    21.10.2020 Artikel lesen
  • Gesundheit

    Neues von der AG Gesundheit: Virus SARS-CoV-2 und andere Gefahren

    15.10.2020 Artikel lesen
  • News

    Einladung zur Mitgliederversammlung 2020 sowie vorläufige Tagesordnung

    22.10.2020 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: