UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Gesundheit

Die Gesundheits AG informiert:

Engpass in Göttingen

22.12.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund eines Engpasses können in Göttingen bis zum 30.04.2017 keine neuen Patienten nach Fume Events angenommen werden. Folgeuntersuchungen werden jedoch durchgeführt. Wir stimmen uns gerade bezüglich einer Lösung mit mehreren Stellen ab.

Solltet ihr aktuell betroffen sein: nach wie vor ist eine Vorstellung beim D-Arzt notwendig, der gemäß Smell Event Guide die dort aufgezählten Untersuchungen durchführen sollte.

Die zwei zusätzlichen Blutproben, sowie die drei Urinproben bitte im Gefrierschrank für eine spätere toxikologische Untersuchung aufbewahren. Gemäß Indikation wird der D-Arzt dann eine Überweisung zu einem Pneumologen wegen "akzidenteller Inhalation" ausstellen. Untersuchungsinhalt sollte beim Pneumologen u.a. die Lungendiffusion und -ventilation sein (DLCO).

Wir halten euch auf dem Laufenden,
eure AG Gesundheit

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • Politik

    UFO legt Grundsatzpapiere zu sozialen und ökologischen Rahmenbedingungen im deutschen Luftverkehr vor

    16.09.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Wahl der Schwerbehindertenvertretung für das fliegende Personal bei Lufthansa gestartet

    14.09.2021 Artikel lesen
  • Eurowings

    Eure Themen auf den Personalversammlungen. Unsere Forderungen zum MTV

    21.09.2021 Artikel lesen
  • Lufthansa

    MCR: Faktencheck zur 5. betrieblichen Einigungsstelle

    24.09.2021 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen: