UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
LH CityLine

Tarifrunde 2024 -

GEGENÜBERSTELLUNG FORDERUNGEN UND ANGEBOT SOWIE WICHTIGE INFOS ZUR URABSTIMMUNG

LH CityLine

Tarifrunde 2024 -

GEGENÜBERSTELLUNG FORDERUNGEN UND ANGEBOT SOWIE WICHTIGE INFOS ZUR URABSTIMMUNG

Titelbild
29.02.2024

Liebe Kolleg*innen der Lufthansa CityLine, 

ab heute, Donnerstag, den 29.02.2024 um 12:00 Uhr, findet die Urabstimmung über Arbeitskampfmaßnahmen bei Lufthansa CityLine statt. Bis Mittwoch, den 06.03.2024 um 12:00 Uhr seid Ihr gefragt, Eure Stimme abzugeben. 

Die Urabstimmung wird über unseren externen Partner NemoVote online für alle Mitglieder der Lufthansa CityLine Kabine durchgeführt. NemoVote ist auf Online-Wahlen und Abstimmungen spezialisiert. Eine Anleitung zur Teilnahme, den Link zur Abstimmung und Eure persönlichen Zugangsdaten erhaltet Ihr heute separat kurz vor Beginn von NemoVote. Bitte schaut auch in Euren Spam-Ordner. Solltet Ihr bis 12 Uhr keine Mail erhalten haben, wendet Euch bitte an die auf der Homepage veröffentlichten Ansprechpartner. 

Uns ist wichtig an dieser Stelle zu betonen, worüber Ihr abstimmt. Es geht nicht darum, das kürzlich vom Arbeitgeber veröffentlichte Angebotspaket zu akzeptieren. In der Urabstimmung trefft Ihr die Entscheidung, ob Ihr UFO und somit alle CityLine-Kolleg*innen bei der Durchsetzung der Forderungen zum neuen Vergütungstarifvertrag durch Streiks unterstützt. 

Um Euch die Grundlage für Eure Abstimmung aufzuzeigen haben wir folgend noch einmal detailliert aufgeschlüsselt, was wir in den Tarifverhandlungen fordern und was Lufthansa CityLine anbot, bis wir die Verhandlungen abgebrochen und für gescheitert erklärt haben. 

 

 
UFO fordert
CLH bietet
  • Laufzeit:
18 Monate
30 Monate
  • Steigerung Vergütungsstufen: 
15% Steigerung rückwirkend zum 01.01.2024

Steigerungen in drei Schritten: 
5% zum 01.03.2024, 
3% zum 01.03.2025,
2,5% zum 01.01.2026

  • Eingliederung der 2. Vergütungstabelle in die erste Tabelle
Eingliederung der betreffenden Kolleg*innen in die alte Tabelle ohne finanzielle Einbußen
wird abgelehnt 
  • Einmalzahlung von insgesamt 3.000 €:

Restzahlung der IAP, sowie Differenz zu 3.000 € als Bruttobetrag , Teilzeit pro rata 

Restzahlung der IAP, Teilzeit pro rata 
  • Zulagen für Supervision Flight Attendant:
+ 100€
+ 10% (= 30 €/Vollzeit, TZ pro rata)
  • Zulagen für Leading Flight Attendant:
+ 50 €
wird abgelehnt
  • variable Zulage pro Stunde LFA
+ 1,50 €
wird abgelehnt
  • Tarifierung  einer Zulage für die Zusatztätigkeit als CRM-, Flight Safety- und Cabin-Trainer
650 € pro Monat für Kolleg*innen mit entsprechender Zusatzfunktion, gezahlt ab Ernennung und ohne Stufensteigerungen.
Eine Tarifierung wird abgelehnt, die Regelung soll weiterhin auf Betriebsebene erfolgen.

Die Einzelheiten entnehmt bitte dem Forderungskatalog für die Urabstimmung. 

Drei Änderungen in unserem Forderungspaket gibt es, über die wir Euch im Folgenden informieren möchten: 

  1. Die Anrechnung von Standby- und Bereitschaftstagen mit 4,75h erfolgt bei Nicht-Aktivierung (bzw. „which ever is higher“).  
  2. Die volle Vergütung von Bodeneinsatztagen. 
  3. Die Erhöhung der Spesen auf einen Mindestspesensatz von 30 €, nicht kürzbar.  

Es fiel uns nicht leicht, diese Themen fallen zu lassen. Hierfür haben wir uns entschieden, um dem Arbeitgeber noch einmal entgegenzukommen und unsere Kompromissbereitschaft zu zeigen, um so die Möglichkeiten zu erhöhen, im gegenwärtigen Tarifkonflikt eine Einigung zu erzielen. Das oben aufgeführte Forderungspaket ist für den Arbeitgeber unkompliziert und schnell umsetzbar, sodass ihr zeitnahe hiervon profitieren könntet. Diese Forderung werden wir zu einem anderen Zeitpunkt in der Zukunft wieder in eine Tarifverhandlung mit aufnehmen, im aktuellen Tarifkonflikt zum VTV aber nicht weiterverfolgen. Hierüber haben wir auch die Lufthansa CityLine informiert. 

Wir appellieren an alle UFO-Mitglieder der Lufthansa CityLine: Macht von Eurem Stimmrecht Gebrauch und unterstützt uns bei der Durchsetzung unserer Forderungen, auch mit der Bereitschaft zu streiken! 

Wir, die UFO CLH Tarifkommission, empfehlen Euch, in der Urabstimmung für Streiks zu stimmen, da wir den Verhandlungsstand für nicht akzeptabel halten. Das darin vorgesehene vom Arbeitgeber angebotene Vergütungsniveau und die Strukturen sind nicht ausreichend, um wenigstens monetär die Wertschätzung zu erhalten, die die Mitarbeiter*innen der Lufthansa CityLine Kabine verdienen. Die Geschäftsführung ist bisher nicht bereit, auf dem Verhandlungsweg entsprechend auf uns zuzugehen.  

Solltest Du es noch nicht sein, werde Mitglied der UFO, um Deine Kabinengewerkschaft zu unterstützen und Deiner Stimme Gewicht zu verleihen. Den Mitgliedsantrag findest Du hier online auf unserer Website. Für alle Kolleg*innen, deren Anträge bis zum 04.03.2024 eingehen, können wir die Teilnahme an der Urabstimmung sicherstellen. 

Du möchtest in die UFO, bist aber noch Mitglied einer anderen Gewerkschaft? Kein Problem: Gewerkschaftswechsler*innen erhalten bei uns Beitragsfreiheit während der Kündigungsfrist bei der anderen Gewerkschaft. Dafür musst Du uns nur die Kündigungsbestätigung mit dem Beendigungsdatum bei Deiner bisherigen Gewerkschaft schicken. 

Immer auf dem Laufenden bleiben? Wir haben allen Telegram-Nutzer*innen unter Euch nun eine weitere Möglichkeit geschaffen zu allen News rund um die aktuelle Tarifrunde 2024 bei CLH, der Urabstimmung und was noch alles folgt, up-to-date zu bleiben. Folgt uns auf unserem Telegram-Kanal UFO @ CLH 

Wir bedanken uns für Eure Geduld, Euer Vertrauen und Eure Unterstützung. 

Eure UFO Lufthansa CityLine Tarifkommission   
Lydia Kowarzik (Sprecherin), Kathrin Meyer (stellvertretende Sprecherin), Elke Dollinger, Anja Fliegner, Julia Vietzke, Andreas Goller, Moritz Rawe 

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • LH CityLine

    Stellungnahme der UFO-Tarifkommission zu den Wechselbedingungen von CLH zu LHX

    18.06.2024 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Kurzinformation des UFO-Vorstandes zur aktuellen Vergütungsrunde

    13.06.2024 Artikel lesen
  • News

    Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und Save the Date

    24.06.2024 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

1xbet

betforward

sekabet

dumanbet

asyabahis

pinbahis

olabahis

maltcasino

1xbet giris

بهترین سایت شرط بندی

melbet

parimatch

betwinner