UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Lufthansa

Aufsichtsratswahl LH Group 2023

Mach Dein Kreuz für UFO und VC

Lufthansa

Aufsichtsratswahl LH Group 2023

Mach Dein Kreuz für UFO und VC

Titelbild
17.01.2023

Liebe Kolleg*innen, 

es steht eine Wahl an. Man ist beinahe geneigt zu sagen - mal wieder. Nun sind die meisten Wahlen wichtig, diese aber ist es in besonderem Maße. Die Delegierten, die Ihr wählt, wählen am 17./18. März den Aufsichtsrat und dieser wiederum schaut dem Vorstand bei seiner Arbeit genau auf die Finger. Das allein, nämlich die Möglichkeit der Arbeitnehmerseite, den Arbeitgeber auf allerhöchster Ebene in seinem Tun zu kontrollieren, ist etwas enorm Wertvolles und eine gigantische Errungenschaft, die alles andere als selbstverständlich ist.

Nun ist die Aufsichtsratswahl 2023 noch einmal etwas ganz Besonderes, denn erstmals in der Geschichte der Lufthansa tun sich die Fachgewerkschaften von Kabine und Cockpit – UFO und Vereinigung Cockpit - zusammen, um gemeinsam den Weg in den Aufsichtsrat anzutreten. Das ist nicht weniger als ein Richtungswechsel. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wenn wir „vom Fliegenden“ unseren Sachverstand, unsere Interessen und unsere Kräfte bündeln – wer oder was soll uns dann noch aufhalten?

Um allerdings unsere Schlagkraft bündeln zu können, müsst Ihr uns Eure Stimme geben. Mehr denn je gilt: Jede Stimme zählt!

Damit das ausreichend informiert und rechtzeitig geschehen kann, hier die wichtigsten Fakten und Fristen auf einen Blick:

  • Ihr bekommt in wenigen Tagen die Briefwahlunterlagen nach Hause geschickt.
  • Ihr wählt in dieser Wahl die sog. “Delegierten".
  • Ihr habt die Wahl zwischen mehreren Delegiertenlisten.
  • Ihr könnt nur eine Delegiertenliste wählen. Ihr müsst also auf dem Wahlzettel nur ein Kreuz machen - mehr nicht.
  • Spätestens am 14.02.2023 um 10:00 Uhr muss Euer Wahlbrief dem Betriebswahlvorstand vorliegen. (Bedenkt bitte die Postlaufzeiten)

Was passiert nach der Stimmabgabe?

  • Nach Ablauf der Abgabefrist werden die Stimmen ausgezählt.
  • Das Ergebnis wird voraussichtlich am 15.02.2023 bekanntgegeben.
  • Die von Euch gewählten Delegierten wiederum wählen am 17./ 18. März die Arbeitnehmervertreter*innen in den Aufsichtsrat.

Noch Fragen? 

  • Dann schreib eine E-Mail an info@ufo-online.aero
  • Oder ruf uns an. Unter: 01520-2960 457 sind wir für Dich erreichbar.

Lasst uns gemeinsam diese Aufsichtsratswahl zu einem Erfolg machen – wir zählen auf Eure Stimmen.

Euer UFO-Ressort Betreuung von Arbeitnehmervertretungen

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • LH CityLine

    Stellungnahme der UFO-Tarifkommission zu den Wechselbedingungen von CLH zu LHX

    18.06.2024 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Kurzinformation des UFO-Vorstandes zur aktuellen Vergütungsrunde

    13.06.2024 Artikel lesen
  • Lufthansa

    Purser-Vorbereitungs-Workshops (P1 & P2) exklusiv für UFO-Mitglieder  

    07.06.2024 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

1xbet

betforward

sekabet

dumanbet

asyabahis

pinbahis

olabahis

maltcasino

1xbet giris

بهترین سایت شرط بندی

melbet

parimatch

betwinner