UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
UFO - Unabhängige Flugbegleiter Organisation
Titelbild
Condor

Massive Lohnerhöhungen verhandelt

– ein Entlastungspaket folgt!

Condor

Massive Lohnerhöhungen verhandelt

– ein Entlastungspaket folgt!

Titelbild
03.07.2023

Liebe Kolleg*innen, 

Ihr habt es sicher schon zu Ohren bekommen - es ist geschafft! Zwischen 17% und 34% (!) wird es zukünftig mehr für die Kabine geben, einschließlich Inflationsausgleichsprämie in voller Höhe. Außerdem bekommt Ihr neue Stufen auf die Tabelle - längst überfällig, vor allem vor dem Hintergrund der unerträglichen Turbulenzen der letzten Jahre.
 
Das alles ist Teil eines „Wachstumspakets“, das wir mit dem Arbeitgeber geschnürt haben, um den Erwerb weiterer A330 zu ermöglichen.
 
Warum habt Ihr das wahrscheinlich schon von anderer Seite gehört, nicht aber von uns?
 
Wir haben 2020 im Zuge der einschneidenden Veränderungen, die uns insolvenzbedingt abgepresst wurden, tariflich eine Schiedsstelle festgeschrieben, da seinerzeit niemand realistisch abschätzen konnte, wie sich diese tiefgreifenden Veränderungen in der täglichen Arbeit an Bord auswirken würden: Ein Sicherungsnetz zu Eurem und unserem Schutz, um durch unabhängige Dritte im Zweifel die Reißleine ziehen zu können, wenn die Dinge völlig aus dem Ruder laufen.
 
In den zurückliegenden 1,5 Jahren hat sich der Arbeitgeber dann tatsächlich jedem konstruktiven Prozess zur Überprüfung der Maßnahmen konsequent verweigert. Daher hatten wir keine andere Wahl, als unsere 2020 vereinbarte Schiedsstelle anzurufen.
Vor dieser hat Condor offensichtlich panische Angst! Der dort gefällte Schiedsstellenspruch wäre nämlich rechtlich bindend und würde - aller Voraussicht nach - Punkte zur Dienstplanstabilität, zu den Standbyreglungen und zur Absenkung der Equivalent Hours beinhalten.
 
So, warum haben wir also noch nicht kommuniziert? Weil Condor in letzter Minute versucht hat nachzuzocken! Nach Einigung über die oben genannten Punkte zur Vergütung hat der Arbeitgeber das Thema Schiedsstelle aus dem Hut gezogen und wollte diese noch "eben schnell" durch Verknüpfung mit der Vergütungserhöhung loswerden.
 
Da ein Schiedsspruch für beide Parteien immer eine gewisse Gefahr birgt, nicht die jeweilig wichtigsten Themen abzudecken waren wir bereit, die Hälfte unserer Forderungen fallen zu lassen, insofern wir eine verbindliche Zusage bekommen, dass die verbleibende Hälfte der Themen abgedeckt wird. Auch auf dieses konstruktive und absolut realistische Angebot ging der Arbeitgeber nicht ein und blieb bei seiner “Alles oder Nichts”-Haltung.
 
Wir sagen es klipp und klar: Condor versucht uns zu erpressen. Motto: “Entweder gebt ihr die Schiedsstelle kampf- und ergebnislos auf, oder es gibt gar nix!” Genauso klar sagen wir: Dieser Versuch wird scheitern!

Denn - von sozialpartnerschaftlichen Gepflogenheiten einmal abgesehen - eine gewerkschaftsübergreifende Vereinbarung zu Vergütungsthemen mit Änderungen an bestehenden Manteltarifthemen durchzusetzen ist sittenwidrig! Nicht nur gefühlt, sondern auch juristisch. Ebenso sittenwidrig ist es, eine gewerkschaftsübergreifende Vereinbarung zur Vergütung (=VTV) mit einer Verpflichtung zur Änderung eines anderen Tarifvertrages (hier: MTV) der UFO verknüpfen zu wollen.
 
Für uns bleibt klar: Gesundheit ist das höchste Gut und das Level an Belastung, das uns seit Jahren zugemutet wird, ist auf Dauer nicht leistbar. Das macht unsere Schiedsstelle unverzichtbar, denn sonst ist dem Wahnsinn schrankenlos Tür und Tor geöffnet. Das machen wir nicht mit. Selbstverständlich verdient Ihr mehr Lohn. Und den werdet Ihr auch bekommen.

Aber erpressen lassen wir uns ganz sicher nicht. Schon gar nicht von einer verfrühten Mitarbeiterveröffentlichung!
 
Eure UFO-TK
 
Astrid Wach (Sprecherin)
Norman Wiese (stellv. Sprecher)
Mandy Lüdemann (stellv. Sprecherin)
Gönül Aslan-Kuhner
Mohammad Sotoudeh
Batu Karaoguz
Thomas Kremer
Marion Schneider
Roman Diemer
Christian Bötte-Lüdemann (Verhandlungsführer)
Tim Beyermann (Referent Tarifpolitik)  

Teile diesen Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

  • LH CityLine

    Stellungnahme der UFO-Tarifkommission zu den Wechselbedingungen von CLH zu LHX

    18.06.2024 Artikel lesen
  • LH CityLine

    Kurzinformation des UFO-Vorstandes zur aktuellen Vergütungsrunde

    13.06.2024 Artikel lesen
  • News

    Protokoll der letzten Mitgliederversammlung und Save the Date

    24.06.2024 Artikel lesen

BLEIB' AUF DEM LAUFENDEN:

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

1xbet

betforward

sekabet

dumanbet

asyabahis

pinbahis

olabahis

maltcasino

1xbet giris

بهترین سایت شرط بندی

melbet

parimatch

betwinner